12.3. Das gute Leben für alle erkämpfen!

Das gute Leben für alle erkämpfen!
Feministisch! Antirassistisch! Antikapitalistisch!

Anlässlich des Frauen*kampftages (8. März) kommen wir am 12. März bundesweit in Köln zusammmen, um gemeinsam gegen Sexismus und Rassismus zu demonstrieren. Wir werden an dem Ort, der schon längst eine Chiffre für sowohl massenhafte sexualisierte Gewalt gegen Frauen*, als auch eine rassistische Instrumentalisierung danach, auf die Straße gehen. Gegen sexualisierte Gewalt, gegen die rassistische Instrumentalisierung von Sexismus, gegen Patriarchat und Kapital.
In Solidarität mit kämpfenden Feminist*innen überall auf der Welt laden wir euch ein, eine starke linksradikal-feministische Position sichtbar zu machen – Gemeinsam und solidarisch!

Für einen feministischen Antikapitalismus – für einen antikapitalistischen und antirassistischen Feminismus!

Kommt zum linksradikalen und queerfeministischen Block auf der Demonstration „Unser Feminismus ist antirassistisch – reclaim feminism“ am 12. März in Köln. All genders are welcome – vorne im Block werden FLTI* Reihen laufen.

Interventionistische Linke Köln & Antifa AK Köln, (“ums Ganze!” Bündnis)

Aufrufe zum Block:
* Interventionistische Linke: Gemeinsam kämpfen! Feministisch! Antirassistisch! Solidarisch! http://interventionistische-linke.org/…/gemeinsam-kaempfen-…
* Antifa AK Köln: In die Offensive gegen Nation, Kapital und Patriarchat!https://antifa-ak.org/in-die-offensive-gegen-nation-kapita…/
* Making Feminism A Threat (Berliner Bündnis):http://makingfeminismathreat.blogsport.de/…/es-reicht-und-…/