30.10. Linke Politik im Ausnahmezustand

Sachsen galt schon immer als eine Hochburg hinsichtlich rassistischer und neonazistischer Mobilisierung. Kombiniert mit einer starken Überwachung und der Kriminalisierung von antifaschistischem und zivilgesellschaftlichem Engagement wurde spätestens mit Pegida linksradikale Politik endgültig in die Defensive getrieben und wird seitdem immer mehr zur Feuerwehrpolitik. Der Vortrag bietet einen weiterlesen...

29.10.2015: System change not climate change

Veranstaltung: System change not climate change 29.10.2015, 20.00 Uhr, Allerweltshaus Köln „Klimagerechtigkeit ist für uns keine Angelegenheit, die durch die UN entschieden wird, sondern wir müssen sie hier und jetzt in unseren alltäglichen Kämpfen erstreiten.“ Pablo Solon Ende November findet der nächste UN-Klimagipfel in Paris statt. Um sich nicht von der Selbstinszenierung der weiterlesen...

02.10.2015: Die Krise der Europäischen Union und die Linke – Zu Lage der Linken in Spanien: Wer ist “Podemos”?

Veranstaltung: Die Krise der Europäischen Union und die Linke - Zu Lage der Linken in Spanien: Wer ist "Podemos"? 02.10.2015, 19.30 Uhr, Allerweltshaus Köln Die Europäische Union – Projekt der herrschenden Klassen Europas, sich im weltweiten Konkurrenzkampf zu behaupten – erlebt nach wie vor eine tiefe Struktur- und Legitimationskrise. Auch wenn, die linken Kräfte in Griechenland mittels weiterlesen...

Klimaflüchtlinge: Zwischen Realität und Fiktion, 08.10.2015

Klimaflüchtlinge: Zwischen Realität und Fiktion Donnerstag 08.10.2015. 19.oo Uhr im Allerweltshaus Bereits heute gibt es weltweit über 25 Millionen Klimaflüchtlinge - und das dürfte nur der Anfang sein. Doch die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Flucht sind vielschichtig und keineswegs eindeutig: Wo sind verkürzte Regenzeiten, Überschwemmungen oder Dürre Auslöser von Flucht weiterlesen...

06.10. ¡YO SOY MUJER! – Kampf um Frauenrechte in El Salvador

¡YO SOY MUJER! Kampf um Frauenrechte in El Salvador 06.10, 20.00 im Allerweltshaus Wie sehen die Lebenssituationen von Frauen in El Salvador aus? Wie weit ist die Emanzipation der Frauen in der salvadorianischen Gesellschaft gediehen – nach zwölf Jahren Bürgerkrieg, 20 Jahren ultrarechter ARENA-Regierung und sechs Jahren Links-Regierung der Nationalen Befreiungsfront Farabundo Martí weiterlesen...