22.11.: Kundgebung gegen Aufmarsch von Pro NRW

Kundgebung gegen Aufmarsch von PRO NRW
am 22.11.2015 – 13.00h – Breslauer Platz

Pro NRW will am Sonntag um 14:00 h eine Kundgebung mit anschließender Demonstration am Breslauer Platz abhalten.
Pro NRW versucht die Attentate von Paris für rassistische Hetze zu instrumentalisieren. Damit war zu rechnen. Der Pro NRWler Christopher von Mengersen hat eine Kundgebung mit anschließender Demonstration für 14:00 h auf dem Breslauer Platz angekündigt.

Pro NRW um den Leverkusener Markus Beisicht hat sich in den letzten Monaten nahezu selbst zerlegt und liegt im Streit mit anderen Pro-Gruppierungen wie Pro Köln. In den letzten Wochen versuchte Pro NRW mehrere Kundgebungen vor Flüchtlingsheimen durchzuführen. Für den 04.12. haben sie unter anderem eine Kundgebung vor der Zeltstadt in Köln-Chorweiler angekündigt. Meist kamen zu ihren “Kundgebungen“ aber nicht mehr als ein halbes Dutzend Rassisten*innen.
Die Anschläge in Paris wollen sie jetzt dazu nutzen, aus der Bedeutungslosigkeit heraus zu kommen. Die Ort- und Zeitwahl legt die Vermutung nahe, dass insbesondere die Hogesa-Szene mobilisiert werden, oder sogar eine Hogesa-Ersatzveranstaltung auf dem Breslauer Platz durchgesetzt werden soll, nachdem Dominik Roeseler damit im Oktober gescheitert war.

Wir verurteilen die Anschläge in Paris und gedenken der Opfer. Gerade deswegen werden wir diese widerliche Instrumentalisierung und Hetze von Pro NRW und anderen Rassisten*innen nicht zulassen. Weder am 04.12 vor der Zeltstadt in Chorweiler noch am kommenden Sonntag, den 22.11.15, werden wir Pro NRW Platz geben für ihre rassistische und menschenverachtende Propaganda.

Egal hinter welchem Namen sich Rassist*innen verstecken – HoGeSa, Kögida, „Pro NRW“ u.a. – wir werden Ihnen entschlossen entgegentreten.
Gegen Rassismus in Köln und überall.

Das Bündnis „Köln gegen Rechts“ ruft für 13h zu einer Gegenkundgebung in Sicht- und Hörweite am Breslauer Platz auf.

Achtet auf weitere Ankündigungen, falls sich Ort oder Zeit ändern.
Aktuelle Infos unter:
https://www.facebook.com/Koeln.gegen.Rechts/

Sonntag 22.11.2015 – 13h
Breslauer Platzpronrw